Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tauchen für Anfänger

  1. #1
    unknown
    Mitglied

    Tauchen für Anfänger

    Ich würde gerne mal eine Tauchkurs machen und die Unterwasserwelt kennen lernen. Aber ich habe keine Ahnung von nichts. Wo macht man das denn am besten. Am Meer oder sind Binnengewässer auch interessant? Was braucht man für 'ne Ausrüstung, oder kann man das alles mieten?

  2. #2
    Fabian
    Administrator Avatar von Fabian
    Natürlich kannst du alles mieten. Ich würde dafür wo hingehen, wo das Wasser schön klar ist. Zum Beispiel nach Kroatien. Dort kannst du reeelativ günstig einen Tauchkurs machen, eine entsprechende Lizenz zum Tauchen bekommen, die Basics lernen. Das Wasser ist dort sehr klar, weil es kaum Sandstrände gibt.

    Viele gehen dafür auch nach Thailand, weil so ein Kurs dort sehr günstig ist und Thailand auch sehr schön zum Tauchen ist.

  3. #3
    Yersinia
    Mitglied
    Du kannst alles mieten, aber das geht ganz schön ins Geld. Da zahlt man leicht 7€ pro Tag allein für einen Tauchcomputer. Und eine fremden Anzug würde ich auch nicht ttragen wollen. Ich würde lieber alles kaufen und, falls es dir doch keinen Spass macht, anschließend wieder verkaufen. Falls das noch mehr Leute so sehen, ist sicher günstig gebrauchte Tauchausrüstung zu bekommen. Kannst Dich ja vorher ein bisschen schlau machen.

  4. #4
    unknown
    Mitglied
    Kroatien klingt gut. Und danke für den Tipp mit den Felsen und dem klaren Wasser :-)
    Ich war mal schnorcheln in Griechenland. Da waren auch tolle Felsen unter Wasser zu sehen, obwohl sonst ein Sandstrand war. Schnorcheln wäre ja vielleicht auch was. Ich glaube langsam, tauchen ist ziemlich teuer...

  5. #5
    Kev
    Mitglied Avatar von Kev
    Wir waren das erste mal in Ägypten tauchen, sehr sehr cool.
    Das war eine gebuchte Veranstaltung über das Hotel mit einem deutschen Guide.
    Kann ich nur empfehlen für Anfänger.

  6. #6
    Julia
    Mitglied
    Hallo,
    Die Karibik ist dafür sicher sehr gut geeignet.Ich habe gehört das daẞ Hotel Ranco el Sobrino wunderschön sein soll.
    Dort gibt es in der Nähe tolle Tauchcenter wo man sich auch die Ausrüstung besorgen kann und auch alles was dazugehört.
    Auch in den Hotel Anlagen bist du zusammen mit lauter anderen Tauchern und findest alle möglichen Bars und Shops.
    Schau mal hier https://www.action-sport.de/hotel-rancho-el-sobrino-curacao/




  7. #7
    50km
    Mitglied
    Hey Unknown,

    wenn man einmal so einen Kurs gemacht hat dann will man immer wieder tauchen.
    In meinem Fall ist es so, dass ich auch schon seit knapp 1 Jahr das tauchen lerne bzw am üben bin.

    Unterschiedliche Informationen habe ich mir dann auch gesucht und hier in DE einen Kurs gemacht, der hat mir auch super gefallen und habe viel mitnehmen können.
    Dieses Jahr werde ich aber das erste Mal einen richtigen Tauchurlaub machen :O Bin total aufgeregt und freue mich drauf.

    Ansonsten habe ich mich bei https://www.dolphins-tauchreisen.de/...malediven.html dann auch schlau gemacht wegen der Reise an sich (Maleeediveeeen ) und es weckt meine Vorfreude natürlich noch mehr.

    Tauchen macht Spaß und ich denke, dass es im Meer ein ganz anderes Gefühl ist als in einem Becken wo ich meinen ersten Kurs gemacht habe.


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.