Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Meine Schwester kämpft mit Krampfadern, was tun?

  1. #1
    kevinn
    Mitglied Avatar von kevinn

    Meine Schwester kämpft mit Krampfadern, was tun?

    Hallo zusammenMeine Schwester kämpft schon ein paar Jahren mit Krampfadern in seine Beine, die sie wahrscheinlich von unsere Mutter geerbt hat. Letzten paar Monaten haben sich die schmerzen sehr verschlimmert und Sie weiß nicht mehr was Sie von sich tun soll. Bis jetzt war Sie mehrmals bei seinem Arzt der ihr einige Cremes und Medikamente vorgeschrieben hat, die seine Meinung nach ihr helfen sollen sein Problem zu lösen. Letztlich hat es sich herausgestellt, dass diese Medikamente überhaupt keine Wirkung an meine Schwester haben. Und sind jetzt auf die Idee gekommen einem privaten Venenzentrum zu besuchen, wo meine Schwester von einem Venenspezialist durchgesucht wird. Einem Venenzentrum habe ich auch schon gefunden (diesen hier: https://www.v-zo.ch/de/) den wir auch vorbereitet sind zu kontaktieren. Aber bevor wir das tun wollte ich hier kurz nachfragen, ob jemand von euch diesen Venenzentrum besucht hat oder könnt ihr meine Schwester eine bessere Klinik vorschlagen?

  2. #2
    MirKvest
    Neuer Benutzer
    Добрый день. Если ваша сестра уже несколько лет борется с венозным расширением вен и улучшения нет, то поможет только операция. Никто не запрещает вам ходить на консультацию. Пойдемте с сестрой, я думаю, она уже очень много знает о варикозном расширении вен. В процессе общения с врачом можно убедиться в его профессионализме. Если говорить много воды и нет специфики, у вас не будет примеров из практики, то стоит задуматься. Советую зайти и взять все медицинские бумаги и справки, которые вы написали, это поможет врачу. Но операция явно, ношение компрессионного белья.Упражнения для ног (в Интернете много таких видео), можно пить отвары хмеля, конского каштана и т. д. ( но помните об аллергии, каждый курс не менее месяца). Только бороться с варикозным расширением вен поможет смесь измельченного чеснока и сливочного масла. Эту мазь следует наносить на беспокоящие места и оставлять на ногах всю ночь.
    Но если вы уже намазались и выпили настойки, наденьте компрессионное белье и сделайте упражнения, а варикозное расширение вен не уйдет - идите к врачу.

  3. #3
    Kristin85
    Mitglied
    Wenn sie wirklich Schmerzen hat, würde ich nicht lange rumfackeln und gleich in eine Klinik gehen. Ansonsten fragt mal eueren Arzt, ob er eins empfehlen kann. Könnte eben sein das die Krampfader entfernt werden muss, wenn nichts hilft.

  4. #4
    Kev
    Mitglied Avatar von Kev
    Zitat Zitat von Kristin85 Beitrag anzeigen
    Wenn sie wirklich Schmerzen hat, würde ich nicht lange rumfackeln und gleich in eine Klinik gehen. Ansonsten fragt mal eueren Arzt, ob er eins empfehlen kann. Könnte eben sein das die Krampfader entfernt werden muss, wenn nichts hilft.
    Sehe ich genau so. Fragt mal bei eurem Arzt nach, ob der deine Schwester an eine Klinik überführen kann.

  5. #5
    Schreiberling
    Mitglied Avatar von Schreiberling
    Ich würde auch der Empfehlung von Ärzten vertrauen.

  6. #6
    Zimtelfe
    Forumat Freak Avatar von Zimtelfe
    Meine Schwiemu hat die OP hinter sich und es war gar nicht schlimm. Sie konnte am gleichen Tag wieder heim und musste sich nur etwas ausruhen. Schmerze hatte sie nicht. Also auf zum Arzt und lass dir helfen.

  7. #7
    Thomas
    Mitglied
    Probleme mit Krampfadern scheinen echt häufig vorzukommen bei euch Frauen. Das tut mir leid, komische Natur, einer Freundin von mir ging es nämlich auch ähnlich. Sie hat ganz schön gelitten. Aber dann war sie bei einem Hautarzt in München, der sich mit Phlebologie auskennt und hat sich behandeln lassen. Seit dem ist sie viel entspannter und hat auch keine Schmerzen mehr.


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.