Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was ist ein Oligopol?

  1. #1
    steffi_L
    Mitglied

    Was ist ein Oligopol?

    Hallöchen an diesem lauen Sommerabend!

    Viele meiner Freunde sind BWL Studenten, was öfter dazu führt, dass ich mich bei bestimmten Themen einfach ausgegrenzt fühle, weil ich kein solches Studium abgeschlossen habe.

    Letztens ging es um Oligopole und ich konnte mal wieder nicht mitreden, weshalb ich mich an euch wende: könnt ihr mir erklären, was ein Oligopol ist? Und was der Unterschied zu einem Monopol ist? Ich verstehe das einfach alles nicht, möchte aber auch mitreden können und nicht immer nur dumm daneben sitzen!

  2. #2
    ClaraSonne
    Mitglied
    Oligopol und Monopol sind Marktformen. Sie hängen mit der Preisbildung auf dem Markt zusammen. Wenn der Markt aus einem Monopol besteht heißt das, dass es nur einen einzigen Anbieter gibt der auf dem Markt herrscht. Zum Beispiel: Es gibt nur eine einzige Firma die Milchriegel herstellt, so haben sie ein Monopol, denn alle Menschen kommen zu dieser einen Firma, weil es keine andere gibt. So gibt es auch keinen Wettbewerb auf dem MArkt, weshalb die Preisbildung schwerer durchzuführen ist.
    Ein Oligopol ist eine Marktform bei der es wenige Anbieter aus einer Branche gibt, die sich einen Teilmarkt aufteilen. So entsteht ein Wettbewerb was wiederum gut für die Preisbildung ist.

    Doch mal ganz allgemein: Sprich deine Freunde mal darauf an, dass du dich ausgeschlossen fühlst. Daran ist nichts falsch. Natürlich ist es wohl für sie das normalste auf der Welt, dass sie sich untereinander darüber unterhalten, aber dir gegenüber ist das nicht gerade fair. Das merken sie offensichtlich nicht wirklich. Aber wie schon gesagt, rede mal mit ihnen darüber und klammer dich bitte nicht daran fest, dass du glaubst unbedingt BWL Begriffe lernen zu müssen nur um mitreden zu können.

  3. #3
    steffi_L
    Mitglied
    Das ist echt lieb von dir, vielen Dank! Ja, es geht eigentlich wirklich nur um dieses dumme Danebensitzen was mich so aufregt. Ich werde mal mit ihnen reden, danke trotzdem für deine Hilfe!

  4. #4
    RiffRaff
    Mitglied Avatar von RiffRaff
    Ich kann ClaraSonne da eigentlich nur zustimmen. Nur weil du kein BWL Studium abgeschlossen hast, musst du dich nicht mit diesen Begriffen quälen. Red einfach mal mit deinen Freunden, die werden das sicher verstehen! Du hast sicher andere Qualitäten, die dich zu einem ganz besonderen Mensch machen! Wie ClaraSonne eigentlich eh schon erklärt hat, ist ein Oligopol eine Marktform. Wenn du magst, schau mal hier rein: https://www.gevestor.de/details/olig...en-647334.html. Da stehen noch viele hilfreiche Hinweise drinnen, wenn es dich wirklich interessiert. Aber mach das für dich – nicht für deine Freunde!


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.