Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sind HIV und AIDS dasselbe?

  1. #1
    walli
    Mitglied

    Sind HIV und AIDS dasselbe?

    Hallo,

    man hört ja in der Medizin immer wieder mal was von HIV, oder mal von AIDS.
    Aber ich habe nie verstanden, worin da der Unterschied liegt. Oder täusche ich mich, und es gibt gar keinen Unterschied? Ist es dasselbe?

    Wäre sehr nett, wenn mich jemand aufklären könnte. Danke

  2. #2
    Kuemmjen
    Mitglied
    Nein, das ist nicht das gleiche. Aber viele Menschen kennen offensichtlich immer noch nicht den Unterschied.
    Ich versuche es mal kurz und einfach zu erläutern.

    HIV ist ein Virus, welches das menschliche Immunsystem schwächt. Wohingegen AIDS ein Immunschwächesyndrom bezeichnet, also eine Krankheit.
    An AIDS erkranken kann man nur, wenn man mit HIV (also dem Virus) angesteckt wurde.
    Kurz gesagt: HIV ist der Krankheitserreger, der die Krankheit überträgt, und AIDS ist die Krankheit, die daraus resultieren kann.
    Deshalb ist es so wichtig, dass man sich, wenn man HIV-positiv ist, behandeln lässt, um zu vermeiden, dass man an AIDS erkrankt. AIDS hat man nicht automatisch, nur weil man HIV-positiv ist.
    Mehr zu dem Thema findest du hier: https://www.gesundheitswissen.de/innere-medizin/hiv/


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.