Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gastfreundlichkeit gegenüber Dienstleistern

  1. #1
    Kobold
    Mitglied

    Gastfreundlichkeit gegenüber Dienstleistern

    Guten Tag,

    wenn Dienstleister bei euch in der Wohnung zugange sind (nur mal ein paar Beispiele: Spedition: Aufbau der Möbel, Heizungsableser, Austausch von Stromzählern, etc.), wie gastfreundlich seid ihr da. Bietet ihr ihnen Getränke oder Snacks an?
    Ich bin mir immer unsicher, ob es zu aufdringlich ist, wenn ich denen erst Kaffee anbiete. Die haben ja auch volles Programm und ich denke mir immer, wenn sie in jedem Haushalt nen Kaffee kriegen, dann haben doch auch keinen Appetit mehr auf das schwarze Gold, oder?

    Und wie viel Trinkgeld gebt ihr?

  2. #2
    Zimtelfe
    Forumat Freak Avatar von Zimtelfe
    Da fällt mir das hier ein http://www.energieportal24.de/forum/...er-kunden.html
    Und Kaffee?! Du musst ihnen Bier anbieten.
    Nein im Ernst, ich hab letzes Mal, als mir eine Rohrreinigungsfirma bei einem Verstopfungsproblem geholfen hat, ein Merci und Trinkgeld gegeben. Wobei jetzt im Sommer bei den Temperaturen ich keine Schokolade geben würde. Die schmilzt weg, bis der Handwerker wieder im Auto sitzt.


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.