Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Welches Hundefutter?

  1. #1
    kevinn
    Mitglied Avatar von kevinn

    Welches Hundefutter?

    Hallo, ich bin auf der such suche nach Hundefutter, was nicht so teuer ist. Welches Hundefutter könnt ihr empfehlen und warum ?

  2. #2
    rissto
    Neuer Benutzer Avatar von rissto
    Hallo kevinn
    Also du musst wissen das die Gesundheit deines Hundes hängt vom Futter ab und bei diesen dingen zu sparen wäre meiner Meinung nach echt falsch! Ich gebe lieber ein paar Euro mehr für das Futter aus als hinterher einen kranken Hund zu haben. Da ich aus der Schweiz komme, kaufe ich mein Hundefutter beim Tierbedarf, weil die Preisleistung stimmt, Inhaltsstoffe sind top und die Lieferung vor die Haustür ist sehr praktisch.

  3. #3
    Lia
    Mitglied Avatar von Lia
    Was für einen Hund hast du denn?

  4. #4
    MandyXX
    Mitglied
    Hallo ihr Lieben!
    Diese Frage stelle ich mir leider auch immer wieder...
    Ich habe schon etliche Seiten im Internet durchforstet, nur um mir endlich mal sicher zu sein.
    Irgendwann bin ich dann auf die Seite http://www.hundebibel.de/belcando-ma...esh-beef-test/ gestoßen.
    Da gibt es eine eigene Unterseite, wo sich alles rund um das Thema Hundefutter handelt.
    Dort müsstet ihr dann ein wenig Inspiration finden.
    Ich hoffe sehr, dass es euch gefällt und weiterhilft natürlich!!!

  5. #5
    ClaraSonne
    Mitglied
    Hallo zusammen

    Es wäre auf jeden Fall ratsam die Wahl des Futters nicht primär vom Preis abhängig zu machen!
    Billige Hundefutter müssen nicht immer schlecht sein, aber es kommt auf die Inhaltsstoffe an.
    Viele Futterhersteller mischen ziemlich viel Mist rein! Gerade Zucker ist für die Vierbeiner das pure Gift.
    Genauso vertragen manche kein Getreide und so weiter, und so weiter.
    Am besten du konsultierst deinen Tierarzt diesbezüglich, um eine fachliche Meinung zu haben, bevor du das falsche Futter kaufst.

    Und denk daran, bei dir selber würdest du sicher auch nicht das billigste kaufen

  6. #6
    ChaMatt
    Mitglied
    Hallo,

    bei unserem Hund haben wir lange nach dem "richtigen" Futter gesucht. Wir haben immer darauf geachtet dass es hochwertig ist aber leider hat er immer so gestunken. Wir sind ein paar Mal beim Tierarzt gewesen um gesundheitliche Sachen auszuschließen. Es war auch immer alles in Ordnung. Nur gerochen hat er ziemlich stark. Wir hatten erst gedacht er hat sich draußen in Kot gewälzt aber auch nach dem baden kam der Geruch wieder. Es war so schlimm das du dich nicht in einem geschlossenen Raum mit ihm aufhalten konntest.
    Mit Bekannten, die wir immer beim Gassi gehen treffen sind wir dann mal ins Gespräch gekommen und die hatten das gleiche Problem mit ihrem Schäferhund. Die hatten das Futter von PLATINUM ausprobiert und der Gestank war fast weg ihrer Meinung nach. Also haben wir das natürlich auch ausprobiert und tatsächlich wurde der Geruch besser. Zusätzlich haben wir aber dann noch Dumiel ausprobiert. Und der Geruch war komplett weg! Wir sind so froh darüber. In sehr schlechten Phasen haben wir uns noch nicht mal getraut Besuch zu empfangen. Hattet ihr das auch mal? Übrigens haben wir einen Australian Shepherd und er ist jetzt 4 Jahre alt.


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.