Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Was haltet ihr von Online-Ärzten?

  1. #1
    Orinoko
    Mitglied

    Was haltet ihr von Online-Ärzten?

    Hallo,

    ich wollte euch mal fragen, was im Titel steht. Also was haltet ihr so von Online-Ärzten? Vertraut ihr dem, oder nicht? Ist sowas auch legal?
    Habe seit einiger Zeit ein paar Beschwerden, über die ich aber nicht mit jemanden persönlich sprechen möchte, da es mir schon sehr unangenehm ist.

    Würde mich freuen, falls wer von euch eine Antwort hat!

  2. #2
    RiffRaff
    Mitglied Avatar von RiffRaff
    Naja, einerseits finde ich sowas nicht gut, da man ja immerhin theoretisch die ganzen Fragebogen falsch ausfüllen könnte, nur um an das gewollte Medikament zu gelangen.
    Und Medikamente sind ja nicht ungefährlich, v.a. wenn man sie nimmt, obwohl man sie nicht braucht. Oder wenn es falsche Medikamente sind.
    In einem persönlichem Gespräch könnte das vermieden werden.

    Aber ich sehe auch den positiven Effekt. Viele Personen schämen sich für ihre Beschwerden oder Probleme und verheimlichen dies in gewisser Weise beim Arzt, weil es ihnen peinlich ist.
    Bei der Online-Abwicklung wird das verhindert und diese Menschen können dann ehrlicher, als bei einem persönlichen Gespräch, auf die Fragen vom Arzt antworten.

    Es ist schwer zu sagen. Falls du es versuchen willst, dann such dir einen seriösen Anbieter, wie diesen hier: http://www.upd-online.de/medikamente...-ferndiagnose/
    Wichtig dabei: Sitz muss in der EU sein, aber darf nicht in Deutschland sein, da das nicht legal wäre.

  3. #3
    FrankDaw
    Neuer Benutzer
    Ich brauche so ca. 50l im Jahr.Aber ist das Ol ok. Was ich da im Internet gefunden habe, oder ist es so billig weil es nicht der Qualitat von den anderen Olen z.b. Stihl entspricht.Was denkt ihr.Wurdet ihr das Ol auch kaufen?

  4. #4
    Zimtelfe
    Mitglied Avatar von Zimtelfe
    Sehe ich kritisch. Ich denke, es ist besser wenn der Arzt das live sieht, so kann er auch noch andere Dinge berücksichtigen, die für dich nicht relevant erscheinen. Zum Beispiel, wenn du sehr blass bist oder sehr dürr. Gerade sehr dürr sein, ist eine ziemliche Wahrnehmungssache und es gibt viele junge Frauen, an denen schon nichts mehr dran ist und die trotzdem sich für zu fett halten.
    Vor dem Arzt solltest du dich nicht schämen. Bzw. lieber ein kurzer Moment der Scham als eine unentdeckte Krankheit.

  5. #5
    Monikaregen
    Mitglied
    Legal? Ja. Sicher? Nein.


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.