Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gefälschte Steuernummer - wie verhindern?

  1. #1
    RiffRaff
    Mitglied Avatar von RiffRaff

    Gefälschte Steuernummer - wie verhindern?

    Hallo!

    Habe vor Kurzem von einem Fall gehört, bei dem ein Unternehmen Rechnungen mit einer gefälschten Steuernummer ausgestellt hatte.
    Deren Kunden wussten das natürlich nicht und haben den Vorsteuer-Abzug geltend gemacht, und wurden im nachhinein zu saftigen Strafen verdonnert.

    Aber ist das erlaubt? Denn immerhin wurden die ja übers Ohr gehauen, sie haben ja nichts falsch gemacht.

  2. #2
    walli
    Mitglied
    Hey,

    so machen Betrüger es sich einfach. Sie stellen Rechnungen aus, wollen einen Anzahlung oder gar Vorauszahlung, und verschwinden mit dem Geld.
    Wenn man dann als Unternehmen noch die VSt. abzieht, dann hat man den Salat und kann mit Geldstrafen rechnen, wie in dem von dir geschilderten Fall.
    Und das Unternehmen ist in dem Fall selber schuld, hätte man halt auf die Steuernummer achten soll.
    Auf dieser Seite wird das anhand einer wahren Begebenheit erläutert: https://www.wirtschaftswissen.de/fin...hauen-sollten/
    Am besten immer auf die Steuernummer oder UID-Nummer achten, im schlimmsten Fall bei der Behörde anrufen und kontrollieren, wenn man Zweifel hat.

    MfG


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.