Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hilfe für Senioren

  1. #1
    MandyXX
    Mitglied

    Hilfe für Senioren

    Hallo!
    Ich habe da eine echt schöne Seite gefunden.
    Die heißt https://www.freshseniors.de/.
    Dort gibt es super Tipps für den Alltag von Senioren.
    Also wenn das Jemand weiterleiten will!

  2. #2
    ClaraSonne
    Mitglied
    Cooler Tip! Danke.

  3. #3
    LuisaGalka
    Mitglied
    Hey!
    Danke für den Tipp, kann man denke ich immer gut gebrauchen
    Ich würde hier gerne weitermachen und auch einen Tipp für Senioren abgeben:
    ein Treppenlift bringt ihnen (wenn sie natürlich ein Haus mit Treppen haben)
    so viel mehr Freiheiten zurück!
    Meine Familie hat meiner Tante einen Treppenlift einbauen lassen und sie ist so glücklich
    darüber, wieder selbstständig und schneller ins 1. Obergeschoss zu kommen!
    Ich kann euch hier wirklich https://www.smienktreppenlifte.de empfehlen

  4. #4
    50km
    Mitglied
    Ist wirklich eine tolle Seite, die sicherlich dem ein oder anderen von Nutzen sein wird!
    Da wir schon dabei sind, hab' auch solch eine tolle und vor allem hilfreiche Seite für Senioren, und zwar diese hier senioro24.de!
    Da sind dann so einige wissenswerte Infos bzw. Antworten auf Fragen wie z. B. "Kosten für eine Betreuungskraft" etc.


    Unsere Oma ist auch zum Pflegefall geworden, leider
    Und ich bin dann immer auf der Suche nach Möglichkeiten wie ich ihr helfen kann. So kam ich dann eben auch zu der oben genannten Seite.
    Würde mich wirklich freuen, wenn ich helfen konnte


    LG

  5. #5
    MariaVogler123
    Mitglied
    Senioren sind für jede Hilfe dankbar, aber auch die betroffenen Angehörigen sollten nicht vergessen werden. Nicht jeder kann seine Eltern oder Großeltern direkt pflegen, dazu gehört einfach viel Organisation davor. Es gibt Anbieter für Kurzzeitpflege in Bremerhaven, d.h. sollte einer plötzlich Hilfe benötigen und die Angehörigen müssen noch alles planen (was ist mit dem Job usw.) kann man die Pflegebedürftigen über einen kruzen Zeitraum dort lassen. Es ist also kein Heim, sondern die nehmen nur kurz Leute auf, wenn es anders bei den Angehörigen nicht geht.
    Ich denke das ist für den einen oder anderen auch eine Hilfe.


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.