Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie Sitzsack füllen

  1. #1
    Kristin85
    Mitglied

    Wie Sitzsack füllen

    Mein Sohn wünscht sich einen Sitzsack und ich überlege, ihn selbst zu machen, denn dann kann ich selbst den Stoff und das Motiv wählen. Hätte gerne irgendwas mit Dinos für das Kinderzimmer. Ich bin mir nur nicht sicher, mit was ich das füllen soll. Mit Dinkel- oder Hirsespreu oder mit Styroporkugeln. Was würdet ihr empfehlen und wie viel Füllung braucht man etwa?

  2. #2
    Zimtelfe
    Mitglied Avatar von Zimtelfe
    So ein selbstgemachter Sitzsack ist schon großartig . Von Dinkel- oder Hirsespreu würde ich dir abraten. Damit wird der Sitzsack viiiiel zu schwer. Am besten eignen sich Styroporkugeln. Ich denke, 150 Liter müsste für deine Zwecke reichen. Du kannst zum Beispiel hier https://kartonfritze.de/polster-und-...itzsackkugeln/ solche Kugeln online bestellen. Dort gibt es sogar Packungen mit bis zu 500 Liter (was du aber nicht brauchen wirst) und es ist nicht so teuer


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2018 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.