Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Haare ungewollt Abgweschnitten

  1. #1
    Lia
    Mitglied Avatar von Lia

    Haare ungewollt Abgweschnitten

    Hallo ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Wenn jemand einem unfreiwillig die Haare schneidet, dann gilt das anscheinend schon als Körperverletzung , ich finde das ist auch richtig so.
    Gerade als Frau sind die ja einem sehr wichtig und das dauert ja ewig bis sie eine gewisse Länge haben.
    Ich habe mal gehört, dass ein Schüler einer Mitschülerin heimlich von hinten eine Strähne abgeschnitten hat.

    Heir steht ja dass in Amerika Eltern ihre Kinder damit bestrafen, wenn die nicht gut in der Schule sind

    ( https://www.bussgeldkatalog.com/haar...perverletzung/ )


    Wie findet ihr das Thema ?

  2. #2
    Kristin85
    Mitglied
    Einfach von jemanden die Haare abzuschneiden ohne zu fragen geht für mich gar nicht! Denn wie du schon sagtest, wir Mädels hängen meist doch sehr an unseren Haaren und es dauert einfach lange, bis sie wieder nachgewachsen sind. Von daher finde ich es auch absolut unmöglich, wenn Eltern in Amerika ihre Kinder auf diese Weise bestrafen. Dann lieber das Smartphone für ne Woche wegnehmen oder so. Das hat auch einen Lerneffekt.

  3. #3
    Zimtelfe
    Forumat Freak Avatar von Zimtelfe
    Ich krieg ja schon die Krise, wenn der Friseur nur mal ein paar cm zu kurz schneidet. Wenn jemand mir einfach die Haare abschneidet, würde ich ausrasten. ich kann durchaus auch verstehen, dass es als Körperverletzung gilt (natürlich nicht, wenn nur eine Strähne abgeschnitten wird, sondern wirklich sehr viel Haar)


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2019 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.