Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kaffee auf Laptop ausgeschüttet, startet nicht mehr

  1. #1
    Glasner_M
    Neuer Benutzer

    Kaffee auf Laptop ausgeschüttet, startet nicht mehr

    Hallo Leute,


    gestern ist mir etwas Kaffee auf meinenalten Laptop gekommen und seitdem lässt dieser sich nicht mehreinschalten. Es war auch nicht viel was wirklich auf den Laptopgelaufen ist, aber anscheinend hat das schon ausgereicht um ihnirgendwie zu beschädigen.


    Im Moment habe ich die Festplatteausgebaut und verwende die via externem Festplattenlaufwerk beimeinem neuen Laptop.


    Habt Ihr da irgend nen Tipp was man damachen kann?

  2. #2
    KleinBerger
    Neuer Benutzer
    Oh, es ist immer schlecht für nenLaptop wenn man auf diesem Kaffee verschüttet hat. Es kann zu nemKurzschluss auf der Platine kommen und dann gehört das gesamteMotherboard getauscht.


    Am besten schickst du ihn einfach zurNotebook Reparaturein. Dort habe ich mal meinen Laptop hingeschickt und die haben denwieder flott bekommen. Denn die machen auchFlüssigkeitsschadenbehandlungen


    Lg

  3. #3
    Christa19
    Mitglied
    Einen Versuch ist KleinBergers Tipp wohl einmal wert.

    Aber letztlich sind Laptops Wegwerf-Artikel. Wer sein Gerät nicht zwingend unterwegs braucht, der sollte vielleicht lieber auf den guten alten Stand-PC umsteigen. Der ist immer reparierbar und das meistens auch noch selbst.


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2018 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.