Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kennt sich jemand mit Zahnaufhellung aus?

  1. #1
    Frime1983
    Neuer Benutzer Avatar von Frime1983

    Kennt sich jemand mit Zahnaufhellung aus?

    Ich pflege meine Zähne eigentlich immer sehr gewissenhaft, aber durch das Rauchen entsteht immer so ein leichter gelber Schimmer da drauf - die Raucher werden das Problem sicherlich kennen. Was macht man denn da? Gibt es vielleicht spezielle "Raucher-Zahnpasta" oder sollte man lieber regelmäßig mal zur Zahnaufhellung oder professionellen Zahnreinigung?

  2. #2
    Zimtelfe
    Mitglied Avatar von Zimtelfe
    • Weiße Zähne bekommen zu Hause
      Zähneputzen, Whitening Zahnpasta, Zahnbleichmittel für zu Hause, Weiße Zähne mit Hausmitteln
    • Zähne aufhellen beim Zahnarzt
      Professionelle Zahnreinigung, Professionelles Bleaching, Veneers

  3. #3
    Tiscity
    Neuer Benutzer Avatar von Tiscity
    Im Prinzip hat ha Zimtelfe schon alles geschrieben. Du Basis ist natürlich immer die gewissenhafte und regelmäßige Pflege zuhause. Zwei mal täglich und am besten auch nicht die billigste Zahnbürste oder Zahnpaste nutzen. Sonst sollte man natürlich auch regelmäßig zum Zahnarzt gehen und sich die Zähne kontrollieren lassen. Dieser bietet einem ja auch meistens eine Zahnaufhellung oder sonstige Zusatzleistungen an, die man in Anspruch nehmen kann, aber nicht muss. Allerdings empfinge ich eine professionelle Zahnreinigung oder Zahlaufhellung als schon eher praktisch. Du kannst ja mal bei deinem zahnarzt nachfragen was eine professionelle Zahnaufhellung kosten würde, bei meinem http://www.denvita.de/wissenswertes/zahnaufhellung/ kostet die tatsächlich gar nicht so viel und die Zähne sind danach auch wesentlich heller. Das sieht einfach insgesamt gesünder aus und steigert natürlicha uch das Wohlbefinden


Zum Antworten müssen Sie sich registrieren

 

© FORUMAT.de 2017 - All rights reserved. | Powered by vBulletin® (Deutsch) | Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.